Wartungsvertrag

Lebensdauer verlängern – Effektivität verbessern – Gewinne erhöhen

Ein großer Vorteil von Photovoltaikanlagen ist unter anderem die lange Lebensdauer und die hohe Zuverlässigkeit. Dennoch erfordert auch eine zuverlässige Anlage eine regelmäßige Wartung. Schließlich handelt es sich auch um komplexe Anlagen, die ständig der Witterung ausgesetzt sind.

Vorteile einer regelmäßigen Wartung sind:
  • Verlängerung der Lebensdauer
  • Geringes Ausfallrisiko
  • Sicherstellung der Effizienz der Anlage
  • Vermeidung von Folgeschäden
  • Prüfung auf Sicherheit

Im Grunde ist die Wartung vergleichbar mit einer Inspektion eines Fahrzeugs. Und wie bei einem Fahrzeug gibt auch bei einer Photovoltaikanlage „kleine“ und „größere“ Inspektionen. Wie diese Wartungsintervalle verteilt sein sollen, wird individuell mit Ihnen vereinbart. Maßgeblich für die Prüfintervalle sind Witterungseinflüsse, Umgebung und die Anlage.

Allgemein wird eine Wartung jährlich durchgeführt. Eine umfassende Prüfung wird alle zwei Jahre umgesetzt. Kleine Mängel werden auf Wunsch direkt beseitigt. Unabhängig vom Umfang der Inspektion wird stets ein Ergebnisprotokoll angefertigt und Ihnen zu Verfügung gestellt. Die Wartungsverträge erhalten zudem einen Notdienst, damit mögliche Ausfallzeiten auf ein Minimum reduziert werden.  Bitte beachten Sie, dass häufig ein Wartungsvertrag von Versicherungen oder Hersteller (Garantieerhalt) verlangt bzw. honoriert wird.

Auf Wunsch übernehmen wir auch die regelmäßige Reinigung Ihrer Anlagen. Auch hier ist die Länge der Intervalle von Witterung und Umgebung abhängig. Eine regelmäßig gereinigte Anlage verhindert Schäden und erhält die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage.